Dürfen Lektoren Fehler machen? – Ja, dürfen sie!

Unser Hauptziel ist es, eine optimale fehlerfreie Textqualität zur Verfügung zu stellen. Die Werkstatt für Text in Osnabrück leistet dafür das Menschenmögliche. Dafür sprechen auch die sehr guten Prüfungsergebnisse unserer Mitarbeiter in Deutsch und Schreibtechnik und unsere guten Referenzen. Aber auch wir sind nicht unfehlbar. Eine Vier-Augen-Korrektur kann eine Textkorrektur ergänzen – ist aber kein Allheilmittel.

 

Fehlerfreie Texte sind Utopie! Autoren sollten sich nicht dahinter verstecken, dass sie "nur" fürs Schreiben zuständig sind, dass die Textoptimierung Sache von Lektoren ist. Fakt ist: Je besser ein Autor vorarbeitet, Orthographie und Grammatik beherrscht und auch korrekt anwendet, seine Satzkonstruktionen kontrolliert usw., umso weniger Fehler finden sich nach Lektorat und Korrekturlesen noch im Text.

 

Wir führen eine sehr sorgfältige Textbearbeitung durch und spüren Mängel auf, die auch Korrekturhilfen nicht in den Griff bekommen. Und zusätzlich machen wir, falls erforderlich, Vorschläge für Textoptimierungen. Stilistische Eingriffe in Abschlussarbeiten werden allerdings nur bedingt vorgenommen. – Weil: Wir sind keine Ghostwriter! Beherrschen das Thema, in das Sie sich oft lange und intensiv eingearbeitet haben, nur bedingt oder gar nicht. Auch eine Beurteilung des Geschriebenen überlassen wir Experten.

Eine Fehlerquote von 0,25 wird in den meisten Fällen toleriert. Das bedeutet, bei längeren Texten, auf jeder vierten Seite einen nicht-inhaltlichen Fehler belassen zu dürfen.

 

Sollten Sie mit der Qualität unserer Arbeit unzufrieden sein, nehmen wir uns Ihrer Beschwerde selbstverständlich sofort an. Textliche Nacharbeit ist eine Option. Hierfür sollten Sie ausreichend Zeit zum Abgabe- bzw. Drucktermin zur Verfügung haben. Bedenken sollten Sie aber auch, dass nachträgliches Überarbeiten Ihrerseits zu weiteren Fehlern führen kann.

 

Jeder übersehene Fehler bleibt ärgerlich! Wir leisten alles dafür, Fehler in Texten aufzuspüren, zu korrigieren und soweit möglich, Texte fehlerfrei zur Verfügung zu stellen.

Eva-Maria Jakob

dieTEXTwerkstatt

Georgstraße 18
49074 Osnabrück

0541 5809476
dienstleistung@dietextwerkstatt.de