Juristisches Schreibbüro Osnabrück – Transkription

Transkriptionen und Texterfassung nach Vorlage übernimmt das Büro dieTEXTwerkstatt in Osnabrück in der Georgstraße 18. Als Teamergänzung sind wir im Büro dieTEXTwerkstatt oder vor Ort einsetzbar. Seit zwölf Jahren erfassen wir Texte für Juristen, Strafverfolgungsbehörden, Gerichte. Profitieren auch Sie von unseren Erfahrungen in der juristischen Textarbeit.

Eine Schreibkraft fehlt wegen Urlaub oder Krankheit? Ungeschriebene Audiodateien "stapeln" sich? Terminsachen müssen geschrieben werden? Fristen sollen eingehalten werden? Sie benötigen einen Schreibdienstleister der Ausfallzeiten und Arbeitsspitzen überbrückt? Juristisches Schreibbüro Osnabrück fängt Schreibengpässe generell oder vorübergehend ab.


Des juristischen Fachterminus kundig, mit den Diktier- und Schreibgewohnheiten von Juristen vertraut, transkribieren wir alle gängigen Audioformate und Kassetten. Wir sind ab sofort als Teamergänzung einsetzbar. Aktuelles RA-MICRO bedarf einer kurzen Einarbeitungsphase. Profil►

Verschwiegenheit ist für uns selbstverständlich und wird auf Wunsch durch eine Erklärung bestätigt.


Kurze Bearbeitungszeiten nehmen Ihnen den Termindruck: Klageschrift, Gerichtsschreiben, Korrespondenz, Kostennote, wissenschaftlicher Text, Aktennotiz ...: Für eine Audiominute wird in der Regel das 4- bis 10-fache an Übertragungszeit benötigt. Wir schreiben nach DIN 5008/9.

 

Transkription einer Klageschrift von diktierten 15 Minuten ab 65 Euro
Schreibeinsatz vor Ort ab 88 Euro pro Stunde
Tagespauschalen und Einsätze über längere Zeiträume sind möglich

Detaillierte Informationen, Konditionen und Angebote erfragen Sie bitte telefonisch unter 0541 5809476 oder über das Kontaktformular►.

Juristisches Schreibbüro, Teamergänzung
Rechtsanwalts- und Notarfachkraft


Eva-Maria Jakob

dieTEXTwerkstatt

Georgstraße 18
49074 Osnabrück

0541 5809476
dienstleistung@dietextwerkstatt.de