Schreibbüro Osnabrück: Texterfassung, Transkription

Handschriftliches, Textseiten, Digitales, Diktiertes – dieTEXTwerkstatt Osnabrück unterstützt mit Schreibbüro als Texterfassung. Wir tippen ab, verschriftlichen, schreiben nach Diktat. Audiodateien, Tagebücher, Literaturtexte, Korrespondenz ... Wir schreiben, digitalisieren das für Sie!

Texterfassung, Abtippen, Schreibkraft aus Osnabrück

Handschriftliches wird neu zu Papier gebracht und Textmanuskripte tippen wir ab. Texterfassungen nach Vorlage, papierhaft oder als Bild. Schreibbüro in Osnabrück.

 

Ihre wissenschaftliche Abhandlung ist von Hand geschrieben? Biografisches, Literaturtexte, Rezepte, Gedichte, Vertragstexte, Memoiren oder Briefe sind vorgeschrieben? Tagebücher sollen digitalisiert werden? Texterfasser Osnabrück helfen weiter mit Abtippen und Ausdrucken.

Altdeutsche und Sütterlin Schrift übertragen und digitalisieren wir.

 

Erfasst wird in einwandfreiem Fließtext mit ansprechender Gliederung und lesefreundlicher Formatierung oder formentsprechend formatiert. Wir gehen dabei von gut lesbaren Textseiten aus. Für schwer zu entziffernde Schriften wird etwas mehr Zeit benötigt, als für Texte, die mit der Schreibmaschine getippt wurden.

Das Vorgeschriebene ist für jemand Fremdes nicht lesbar? Sie diktieren gerne direkt in den PC im persönlichen Kontakt hier vor Ort oder während eines Telefonates? Wir schreiben das Diktierte und bringen es für einen Ausdruck in Form. Schreibkraft schreibt Diktate im persönlichen Kontakt in den PC.

Eine Berechnung erfolgt nach Aufwand. Grundlage ist ein Arbeitszeitprotokoll in 15 Minuten-Taktung. Die Festlegung des Stundensatzes ist abhängig vom Aufwand. Der Aufwand wird bestimmt von Schrift- und Schreibstil, Jahrgang, Qualität von Vorlagen, Umfang.

 

Schreibservice je Stunde ab 65 €
Mindestauftragswert: 45 €
Preisbeispiel Texterfassung Reisetagebuch►

Texterfassungen erledigen wir auch vor Ort. Häufig werden wir für vor Ort-Erfassungen angefragt, wenn fortwährende Rücksprachen während der Erfassung erforderlich sind. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot► oder telefonisch unter 0541 5809476.

Transkription, Verschriftlichung, phonetisches Übertragen Osnabrück

Interview, Vortrag, Diskussion, Korrespondenz ... Wir übernehmen die Verschriftlichung Ihrer Audio- und Videodateien und Kassetten. Schreibbüro erledigt phonetisches Übertragen zügig, rechtschreibsicher, formatierungsperfekt, zuverlässig, diskret. Unsere Kunden sind Forschende, Verbände, Institutionen, Universitäten, Absolventen.

 

Transkriptionen können als

wörtliche Transkription mit sprachlicher Glättung oder

erweiterte Transkription: geglättet, mit Abbrüchen, Pausen, Verständnissignalen, Zeilennummerierungen etc.,

 

übertragen werden. Fragen Sie sich: Welchem Ziel dient die Transkription? Was soll mit dem Übertragenen erreicht werden? Für Korrespondenz reicht ein wörtliches Übertragen für den Ausdruck. Interviews, die als Grundlage für eine wissenschaftliche Arbeit dienen, können wörtlich oder erweitert transkribiert werden. Verweise aus wissenschaftlichen Arbeiten zum Transkript werden anhand von Zeilennummerierungen vorgenommen. Wir richten die Transkriptionsart an der Weiterverarbeitung aus. Die Vorgaben dafür machen Sie!

 

Berechnungsrichtwerte für Transkriptionen sind Aufnahmequalität, Textschwierigkeit, Anzahl der Audiominuten und Bearbeitungszeitraum. Die Erfassungszeit beträgt das 4- bis 10-fache einer Audio-/Videominute. Eine verständliche Tonqualität und einen angemessenen Bearbeitungszeitraum setzen wir voraus. Ein Mitdiktieren von Satzzeichen und Absätzen ist nicht erforderlich.

 

Mit einem Arbeitszeitprotokoll in 15 Minuten-Taktung als Grundlage der Berechnung, berechnen wir Transkriptionen nach Aufwand zu einem vereinbarten Stundensatz.
Preisbeispiel Transkription 30 Minuten-Interview►

 

Bearbeitungsablauf von Transkriptionen►

Schreibbüro für Transkription und Texterfassung
Schreibbüro, Transkription, Texterfassung


Eva-Maria Jakob

dieTEXTwerkstatt

Georgstraße 18
49074 Osnabrück

0541 5809476
dienstleistung@dietextwerkstatt.de