Texterfassung, Abtippen – Texterfasser Osnabrück

Sie haben Ihre wissenschaftliche Abhandlung von Hand geschrieben und jetzt sitzen Sie vor dem Papierberg? Biografisches, Tagebücher, Gedichte als handschriftliche Textseiten müssen digitalisiert werden um sie auszudrucken? Buchvorlagen, Rezepte, Reime, Verse, Vertragstexte, Memoiren, Briefe? Wir tippen Ihr Schriftliches und Handschriftliches ab; auch Altdeutsche und Sütterlin Schrift. Texterfassung Osnabrück hilft weiter.

 

Texterfassungen nach Vorlage, ob papierhaft oder als Bild, erledigen wir loyal, zügig, preistransparent und korrekt. Wir gehen dabei von gut lesbaren Textseiten aus. Für schwer zu entziffernde Schriften wird etwas mehr Zeit benötigt, als für Texte, die mit der Schreibmaschine getippt wurden.

 

Erfasst wird in einwandfreiem Fließtext mit ansprechender Gliederung und lesefreundlicher Formatierung. Reime, Verse, Gedichte, Verträge werden der Form entsprechend formatiert.

 

Die Berechnung erfolgt nach Stundensatz. Die Festlegung des Stundensatzes ist abhänig vom Aufwand, der bestimmt wird von Schrift- und Schreibstil, Jahrgang, Qualität der Vorlage und vom Umfang. Grundsätzlich sind extrem schwer zu entziffernde Handschriften mit sehr persönlicher Note als schwierig einzustufen.

 

Texterfassungen können auch vor Ort stattfinden. Häufig werden wir für vor Ort-Erfassungen angefragt, wenn fortwährende Rücksprachen während der Erfassung erforderlich sind. Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot► oder telefonisch unter 0541 5809476.

 

Vorgeschriebene Korrespondenz ab einem Mindestauftragswert von 30 Euro

Gut lesbare Tagebücher in Altdeutscher Handschrift ab 60 Euro/Stunde

Umfangreiche Textlieferungen mit großem Zeitkontingent pro Lieferung ab 50 Euro/Stunde

Preisbeispiele►

Texterfassung, Abtippen, Texterfasser
Textarbeiterin


Eva-Maria Jakob

dieTEXTwerkstatt

Georgstraße 18
49074 Osnabrück

0541 5809476
dienstleistung@dietextwerkstatt.de